Angebote zu "Server" (968 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard
Beliebt
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Server-Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Standard bietet Ihnen zahlreiche Verbesserungen und Funktionen in puncto Netzwerk, Verwaltung, Speicher, Virtualisierung, Web- und Anwendungsplattform, Zugriffs- und Informationsschutz sowie virtueller Desktopinfrastruktur. Mit neuen Diensten wie Windows Azur Services lassen sich nun cloudbasierte virtuelle Server und Server in Unternehmensnetzwerken gemeinsam verwalten und in einem Webportal zentral steuern. Die Funktionen der Software im Überblick: Server-Betriebssystem für kleine bis große Betriebe vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen geschäftskritische Workloads ausführen Zugriffs- und Informationsschutz virtuelle Desktopinfrastruktur Web- und Anwendungsplattform modernes Userinterface Microsoft Cloud-Dienst Windows Azure Protokollversion SMB 3.0 Dynamic Access Control neues Dateisystem ReFS Virtualisierung Hyper-V DirectAccess prozessor- oder CAL-basierte Zugriffslizenzen erforderlich Systemanforderungen für den Windows Server R2 2012 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64-Bit) RAM: 512 MB Grafikkarte: DirectX 9 mit WDDM 1.0 Festplattenspeicher: 32 GB Internetzugang Skalierbarkeit und Leistung verbessern mit dem Server-Betriebssystem Windows 2012 Server R2 Standard richtet sich an Kleinunternehmen und größere Betriebe. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, Skalierbarkeit und Leistung zu verbessern, um geschäftskritische Workloads auszuführen. Außerdem gibt es die Funktion von stabilen Wiederherstellungsoptionen zum Ausfallschutz. Eine weitere Verbesserung von Windows Server 2012 R2 Standard ist die Entwicklung von Websites und Anwendungen, da für offene Frameworks ein erweiterter Support eingerichtet wurde. Die Anwendungsportabilität bei Anwendungen sorgt dafür, dass diese in der Public Cloud, bei Service Providern sowie im lokalen Rechenzentrum nahtlos skaliert und flexibel bereitgestellt werden können. Mit Windows 2012 R2 Standard sparen Sie durch die VHD-Deduplizierung und verschiedene andere Optionen zudem Speicherkosten. Kosten sparen durch verbesserte Virtualisierungsplattform Die Entwickler stellen Ihnen eine virtuelle Desktopinfrastruktur bereit. Trotz der neuen Features und zahlreichen Optimierungen bei Windows Server 2012 R2 Standard sind die Systemanforderungen identisch zur Vorgängerversion. Dabei bietet Microsoft die Möglichkeit, das Server-Betriebssystem auf zwei physischen Prozessoren sowie zwei virtuellen Maschinen zu installieren. Ein Vorteil, der sich besonders bei der Virtualisierung bemerkbar macht und wodurch Sie viele Kosten einsparen können. Zu den zahlreichen Neuerungen in Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard gehört das moderne Userinterface, das eine optimale Bedienoberfläche für Touchscreens bereitstellt, das Programm Windows Azure zur Serversicherung in der Azure-Cloud sowie der überarbeitete Taskmanager, um mehr Leistung zu garantieren. Weitere Optimierungen bemerken Sie durch PowerShell 3.0, das eine verbesserte Verwaltung der Systemeinstellungen gewährleistet. Unterstützt wird dieses Feature in Windows 2012 R2 Standard durch den Internet Information Service 8.0 zur Extended-Validation-Zertifikatsverwaltung und die neue Protokollversion SMB 3.0, die einen schnelleren und stabileren Dateifreigabezugriff schafft. Dynamische Zugriffssteuerung für mehr Sicherheit Die Entwickler haben zusätzlich Programme wie Hyper-V und DirectAccess verbessert: Die Virtualisierungsplattform zeichnet sich nun durch eine erhöhte Leistung aus, während DirectAccess Ihrem Server IPv6-Überbrückungstechnologien bereitstellt. Windows Server 2012 R2 Standard hat zudem neue Funktionen im Speicherbereich wie ein freigegebenes VHDX, Speicher-QoS und Speicherplätze mit Tiering. Das gängige NTFS wird in Windows Server 2012 R2 Standard vom neuen Dateisystem ReFS ergänzt, das speziell für Datenspeicherung auf Datenservern entwickelt wurde. Die sogenannte Dynamic Access Control, eigens zur dynamischen Zugriffssteuerung eingeführt, regelt den Datenzugriff mithilfe von Metadaten. Es arbeitet zusätzlich zu den Active-Directory-Sicherheitslinien und verhindert somit unbefugten Zugriff beim Dateien Verschieben. Jetzt den Windows Server 2012 R2 Standard günstig kaufen Die gut strukturierte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle Nutzer – von Anfängern bis Experten. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2012 R2 Standard auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an unseren kostenlosen Kundensupport.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Synology NAS Server Synology DiskStation DS218p...
245,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Synology DiskStation DS218play" Der NAS Server Synology DiskStation DS218play wurde für Multimedia-Enthusiasten entworfen und unterstützt die Transkodierung von 4K-Ultra-HD-Inhalten in Echtzeit. Mit der zentralen Verwaltung ist DS218play ideal für schnelle Dateifreigabe und zuverlässige Datensicherung für alle Arten von Geräten. Jederzeit und überall auf Ihre 4K-Medieninhalte zugreifen und diese streamen. DS218play unterstützt 4K-Live-Transkodierung über Video Station und DS video, wodurch 4K-Videos sofort konvertiert und auf Fernsehern, Smartphones und sonstigen Medienplayern wiedergegeben werden können, die von sich aus keine Ultra-HD-Formate unterstützen. Kapazität: keine Angabe LAN: 10/100/1000 MBit/s Einbauschächte: 2x 2,5"/3,5" Slots RAID: kein RAID vorhanden Anschlüsse: 1x RJ-45 (LAN), 2x USB 3.0

Anbieter: OTTO
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs
Aktuell
386,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs sind Sie bestens versorgt, denn dieses praktische Paket zum Top-Preis erlaubt es Ihnen ganze zehn Anwender für die Verwendung der Remote Desktop Services von Windows Server 2012 zu registrieren. Hierbei spielt es keine Rolle, von welchem Arbeitsplatz oder Gerät einer dieser zehn User auf die RDS Dienste zugreift, da seine Lizenzierung immer geräteunspezifisch auf ihn als registrierten Anwender erfolgt. Mit Ihrer Bestellung bei Lizenzfuchs können Sie sich bei den praktischen 10 Anwender-Lizenzen auf eine zügige, digitale Lieferung und eine sicheren Zahlungsabwicklung verlassen! Wozu dienen die Windows Server 2012 RDS Lizenzen? Die Lizenzen sind notwendig, um die Remote Desktop Services von Microsoft verwenden zu können. Diese selbst treten die Nachfolge der alten Terminal Server CALs an und haben unter anderem den entscheidenden Vorzug, dass die Nutzungsrechte für die beliebte Microsoft Application Virtualization bereits enthalten sind und nicht separat erworben werden müssen. Das Gegenstück der hier beschriebenen User CALs sind die Device CALs, welche statt auf eine Person/einen Anwender eine Registrierung entsprechend eines Gerätes vollziehen - diese finden Sie an anderer Stelle ebenfalls bei Lizenzfuchs, falls Sie diese gegenüber den User CALs bevorzugen. Die Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs günstig zu kaufen hat den Vorteil, dass die Arbeiten mit den Remote Desktop Services nicht länger auf einen bestimmten Arbeitsplatz oder ein Gerät, beispielsweise einen ausgewählten PC, beschränkt sind. So können Fachkräfte in Ihrem Unternehmen, die diese RDS für ihre tägliche Arbeit benötigen, auch ganz einfach von unterwegs aus oder in anderen Niederlassungen an anderen Computern arbeiten, ohne hierfür separate Lizenzen erwerben zu müssen. Richtig eingesetzt, avancieren die User CALs damit zu einer sehr flexiblen, kostengünstigen und generell wirtschaftlichen Lösung für kleine und mittelständische sowie große Unternehmen. Funktionen der Windows Server 2012 Remote Desktop Services Mit den RDS für Windows Server 2012 sowie den hier beschriebenen gültigen Lizenzen erhalten Sie unter anderem: eine vollwertige Multimonitor-Unterstützung Audio-Einspeisungen und -Aufzeichnungen flexible, einheitliche und standortunabhängige Verwaltung von Desktops Remote-Berechtigungen und -Filter verbesserte Bitmap-Beschleunigungen verbesserte Anwendungs-Kompatibilität Dieses Paket aus zehn gültigen, nagelneuen Lizenzen empfiehlt sich vorrangig für mittlere und große Unternehmen. So können beispielsweise alle Verantwortlichen aus der IT-Abteilung mit diesen Lizenzen versorgt werden, um im Gegenzug eine Entlastung sowie Optimierung anderenfalls notwendiger Arbeitswege zu schaffen. Bestellen Sie noch heute Ihr günstiges 10er-User-CAL-Pack zum Top-Preis online bei Lizenzfuchs - inklusive digitaler Lieferung und einem SSL-verschlüsselten Bestellvorgang.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Elcom 1903200 ISS-300 IP Sprechanlagen-Server A...
334,67 € *
zzgl. 6,90 € Versand

ISS-300 IP Sprechanlagen-Server AP weiß. IP Sprechanlagen-Server für die Verwaltung und Steuerung von IP-Komponenten und Videofon-Clients. System- und Funktionskonzept für Anwendungen in der Türkommunikation. Aufbau eines getrennten Außenbereich-Netzwerks mit hoher Sicherheit für das Heim-/Firmennetzwerk. Beliebige Anzahl an Eingängen, Rufgruppen und IP Innenstationen sowie bis zu 10 gleichzeitige Gesprächswege. Vordefinierte Accounts für: Türstationen, Android-, iOS-, Windows- und Domovea-Clients, IP Telefone und Telefonanlagen-Kopplung. Konfiguration über integriertes Webinterface und Kennwortschutz. SIP-kompatibel nach RFC3261 sowie komfortable Inbetriebnahme durch UPnP/Zeroconf. Dienste: SIP Server, DHCP Server/Client, Zeitserver, UPnP und IP Scanner. Protokolle: HTTP, UPNP, TCP, UDP, DHCP, NTP, SIP, Zeroconf und MDNS. Netzwerkanschlüsse: 4x 10/100/1000 MBit (RJ45), davon 1x für PoE. Stromversorgung über Power over Ethernet (IEEE 802.3af) oder Netzteil 24-48VDC. Gerät für

Anbieter: ManoMano
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 Standard
Unser Tipp
155,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard 2012 ist der Nachfolger von Windows Server 2008 R2 und bietet Ihnen die moderne Bedienoberfläche von Windows 8, diverse neue Funktionen und Programme sowie typische Serverfeatures mit hoher Performance. Die aus Windows 8 bekannte Modern-Userinterface-Oberfläche wird auch bei Windows 2012 Server Standard verwendet. Dadurch wird die Bedienung per Touchscreen optimiert. Wollen Sie auf diese Bedienoberfläche verzichten, haben Sie die Möglichkeit der Core-Installation. Mit diesem Schritt konfigurieren Sie Microsoft Windows Server Standard 2012 mittels PowerShell und Windows-Eingabeaufforderung. Die Core-Installation ist standardmäßig eingestellt und schafft ein Plus an Performance für die Anwendungen. Insbesondere beim Einsatz von SQL-Server oder Hyper-V wird Ihnen dieser Vorteil auffallen. Neue Oberfläche für eine leichte Suche In Windows 2012 Server Standard gibt es einen überarbeiteten Task-Manager, der laufende Prozesse kategorisiert, inaktive Anwendungen zur Leistungssteigerung anhält und durch die neue Oberfläche die Suche von Applikationen vereinfacht. Hinzu kommen folgende Funktionen wie Active Directory Domain Services, die aktuelle Virtualisierungsplattform Hyper-V und Microsoft Windows Azure, die Windows Server Standard 2012 zu einem optimalen Server-Betriebssystem machen. SMB 3.0, Windows Azure und Hyper-V Microsoft stellt Ihnen ein zuverlässiges Betriebssystem für Ihren Serverbetrieb zur Verfügung, das durch ein modernes Userinterface für die Touchscreen-Bedienung optimiert wurde, die Protokollversion SMB 3.0 wird unterstützt, wodurch Sie schnelleren Zugriff auf Dateifreigaben haben und das PowerShell 3.0 zur Verwaltung von Systemeinstellungen. Windows 2012 Server Standard gibt Ihnen zudem Windows Azure an die Hand, das als Feature zur Sicherung des Servers in der Azure-Cloud dient sowie den Internet Information Service 8.0 zur Verwaltung von Extended-Validation-Zertifikaten. Die verbesserte Virtualisierungsplattform Hyper-V bietet Ihnen eine optimierte Leistungsfähigkeit sowie DirectAccess, bei dem der Server nun auch Technologien zur IPv6-Überbrückung beinhaltet und somit keine PKI mehr benötigt. Sichere Verwaltung Ihrer Daten Die dynamische Zugriffssteuerung (Dynamic Access Control) ist die neue Sicherheitsfunktion bei Windows 2012 Server Standard. Sie regelt den Dateienzugriff über Metadaten und arbeitet parallel zu den Active-Directory-Sicherheitslinien. Die dynamische Zugriffssteuerung gewährleistet beispielsweise, dass ein unbefugter Zugriff nach dem Verschieben einer Datei in andere Verzeichnisse unterbunden wird. Eine Sicherung der Dateien erfolgt dabei im Hintergrund. Die Entwickler von Windows Server Standard 2012 führen mit dieser Version das neue Dateisystem ReFS ein, das als Ergänzung zum gängigen NTFS dient und speziell für Server zur Datenspeicherung entwickelt wurde. Das Serverbetriebssystem ermöglicht den Gebrauch von zwei physischen Prozessoren. Durch den Einsatz von zwei zusätzlichen virtuellen Instanzen eignet sich Windows 2012 Server Standard optimal für kleine und mittelständische Unternehmen. Features: - 5 User CAL's Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server Qnap TS-231P2-1G NAS-Server
289,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Qnap TS-231P2-1G" Das TS-231P2-1G verfügt über drei USB 3.0 Ports und Dual-Gigabit LAN-Ports und bietet eine hervorragende Multitasking-Leistung für Ihre Backup-, Synchronisations- und Remotezugriffsanforderungen in einer sicheren privaten Cloud. Das Quad-Core TS-231P2-1G bietet leistungsstarke Hardware-Fähigkeiten, die Qfiling (automatisierte Dateiorganisation) und Qsirch (Volltextsuche) für eine intelligentere tägliche NAS-Nutzung ermöglichen. Viele leistungsstarke Apps stehen zur Verfügung, um Ihre Produktivität und das digitale Leben zu verbessern, einschließlich Notes Station (erstellen Sie digitale Notizen in einer sicheren privaten Cloud und teilen Sie sie mit Kollegen und Freunden), QmailAgent (zentralisieren Sie E-Mail Kontoverwaltung und Sicherung von E-Mails) und Qcontactz (Zentrale Speicherung und Verwaltung von Kontaktinformationen).

Anbieter: OTTO
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard U...
Unser Tipp
682,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs erlangen Sie zehn anwenderbezogene Zugriffsberechtigungen für den Sharepoint Server in der 2016-Edition. Die CALs sind ein fester Bestandteil von Microsofts dualem Lizenzsystem und offerieren Ihnen mehr Freiheit bei der individuellen Nutzung von Sharepoint. Hier können Sie diese günstig kaufen, sicher bezahlen und sich direkt bequem digital liefern lassen. Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs - für Mitarbeiter eine wertvolle Ergänzung Indem Sie die hier angebotenen Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs günstig kaufen können Sie zehn weitere Mitarbeiter lizenzieren. Dadurch erhalten diese Anwender Zugriff auf alle Basis- und Hauptfunktionen vom Standard Sharepoint Server 2016. Ein zentraler Vorteil der User CALs, die das Gegenstück zu den ebenfalls hier verfügbaren Device CALs sind, liegt in der geräteunabhängigen Nutzung. Die Zugriffslizenz gilt immer für den jeweiligen Anwender, er kann sich aber frei aussuchen, von welchem Gerät aus er auf Sharepoint zugreifen möchte. Das macht insbesondere dann Sinn, wenn die jeweiligen Mitarbeiter häufiger an verschiedenen Arbeitsplätzen oder auch einmal von zuhause aus arbeiten. Statt jedes dieser Geräte einzeln lizenzieren zu müssen, deckt die anwenderbezogene CAL alle gleichermaßen ab. Die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs günstig zu kaufen gewährt außerdem Zugriff auf die Community-Plattform und die Webseiten bei Sharepoint. Zugleich können Anwender mit dieser CAL die visuell aufbereitete Suche verwenden und ECM-Inhalte verwalten. Eine weitere Stärke ist die gestaffelte Upgrade-Funktion. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Bedürfnis haben dem Mitarbeiter einen Enterprise-Zugang zu ermöglichen, dann kann die hier verfügbare Standard CAL einfach geupgradet werden. Sie ist als Baustein demnach sowieso zwangsläufig notwendig und verliert daher selbst bei späteren Upgrades nicht ihren Wert. Enterprise-Lizenzen können Sie an anderer Stelle natürlich ebenfalls direkt hier kaufen. Mit den Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs viele Verbesserungen nutzen Microsoft Sharepoint Server 2016 - 10 Standard User CALs günstig kaufen, digital aktivieren und direkt loslegen: die 2016 Version von Sharepoint Server birgt einige Neuerungen und Verbesserungen. Unter anderem wurden Tastenkombinationen für häufige Befehle implementiert, auch Popups und die Suche erhielten eine visuelle Überarbeitung. Mit der neuen Freigabe- und Teilen-Funktion lassen sich Inhalte innerhalb Sharepoints noch schneller, effizienter und zielführender unter Mitarbeitern teilen. Zugleich wurden die Navigation und Oberfläche im Detail ausgebessert, um häufiger genutzte Funktionen prominenter und schneller erreichbar darstellen zu können. Ihre neuen Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs können Sie im Set direkt jetzt günstig kaufen. Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einer dauerhaften SSL-Verschlüsselung und haben zugleich die Wahl zwischen vielen verschiedenen Zahlungsmitteln. Die CALs werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital überstellt. Es ist nicht notwendig alle auf einmal zu vergeben, außerdem können innerhalb Ihres Netzwerks User mit Device CALs kombiniert werden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server Qnap TS-431P2-4G NAS-Server
463,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Qnap TS-431P2-4G" Das TS-431P2-4G verfügt über drei USB 3.0 Ports und Dual-Gigabit LAN-Ports und bietet eine hervorragende Multitasking-Leistung für Ihre Backup-, Synchronisations- und Remotezugriffsanforderungen in einer sicheren privaten Cloud. Das Quad-Core TS-431P2-4G bietet leistungsstarke Hardware-Fähigkeiten, die Qfiling (automatisierte Dateiorganisation) und Qsirch (Volltextsuche) für eine intelligentere tägliche NAS-Nutzung ermöglichen. Viele leistungsstarke Apps stehen zur Verfügung, um Ihre Produktivität und das digitale Leben zu verbessern, einschließlich Notes Station (erstellen Sie digitale Notizen in einer sicheren privaten Cloud und teilen Sie sie mit Kollegen und Freunden), QmailAgent (zentralisieren Sie E-Mail Kontoverwaltung und Sicherung von E-Mails) und Qcontactz (Zentrale Speicherung und Verwaltung von Kontaktinformationen). 4 Festplattensteckplätze QNAP Turbo System Leistung 90 Watt

Anbieter: OTTO
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2014 Standard: 1 User CAL
Beliebt
121,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kauf, der sich nicht nur lohnt, sondern zum Betrieb von Microsofts SQL Server 2014 Standard auch nötig ist. Microsoft bietet seinen Kunden unter anderem eine Wahl zwischen sogenannten "Device CALs" und den hier beschriebenen "User CALs". Der Unterschied zeigt sich in der Verwendung. So ermöglicht es die Microsoft SQL Server 2014 Standard: 1 User CAL einer bestimmten Person (dem Anwender) die Software zu nutzen, unabhängig vom verwendeten Gerät. Bei der Device CAL ist es genau andersherum, sie erlaubt den Zugriff über ein bestimmtes registriertes Gerät, unabhängig vom Nutzer. Unternehmen, die die starke Software für Business-Intelligence und Datenmanagement einsetzen möchten, erlaubt das vor allem viel Flexibilität. Online kaufen und direkt digital liefern lassen Die Microsoft SQL Server 2014 Standard: 1 User CAL clever online zu kaufen war noch nie so einfach: bestellen Sie einfach die Lizenz (oder alternativ eine gewünschte Menge davon) und lassen Sie sich diese digital liefern. So können Sie den MS SQL Server Standard 2014 schon bald aktiv nutzen und von all seinen Vorteilen profitieren, darunter einer "In-Memory"-Funktion, welche schnelle Uploads und Transaktionen bei zeitgleicher Komprimierung ermöglicht. Ebenso garantiert das "Always on" Feature eine dauerhafte Verfügbarkeit von Diensten, die konsequent online sein müssen. Eine verbesserte Sicherheit, Verschlüsselung, Skalierbarkeit und Verwaltung sind weitere Stärken, ebenso wie die individuelle Server-Integration - wahlweise lokal oder innerhalb der Cloud. Microsoft SQL Server 2014 Standard: 1 User CAL für Unternehmen jeder Größe Der kinderleichte Kauf, die vielseitige Verwendung der Software sowie die Sicherheit via einer SSL-Verschlüsselung sind nur einige Vorteile, die Sie beim Erwerb der Microsoft SQL Server 2014 Standard: 1 User CAL immer erhalten. Am besten direkt noch heute günstig kaufen und weiteren Anwendern im Unternehmen Zugriff auf den Microsoft SQL Server Standard ermöglichen oder die Software über den angestellten Admin erstmals in Betrieb nehmen lassen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
6GK1720-1AH01-0BV0  - SINEMA remote CONNECT Sof...
287,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6GK1720-1AH01-0BV0 - SINEMA remote CONNECT Software Package 6GK1720-1AH01-0BV0 SINEMA Remote Connect Virtual Appliance Basic Software Package für 4 VPN Verbindungen Nutzer-, Geräte-, Gruppen- Verwaltung Zertifikatsmanagement Autokonfigschnittstelle SINEMA RC Client: für 1 Installation Software, Dokumentation auf DVD License Key auf USB-Stick 2-sprachig (de, en) Windows 7 SP1 (32/64 Bit) Windows 8.1 (64 Bit), Windows 10 Pro (64Bit), Windwos Server 2012 R2 (64Bit) &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise
Angebot
2.641,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise bei Lizenzfuchs günstig kaufen Wie bereits alle vorherigen Versionen dieser Software, ist auch Microsofts Exchange Server 2013 jeweils in einer Standard- und einer Enterprise-Version erhältlich. Die unterschiedlichen Editionen richten sich an die spezifischen Anwender, welche die Software später nutzen werden. Die Unterschiede und Stärken der Software sollen im folgenden Artikel einmal hervorgehoben werden. Was ist der Unterschied zwischen der Standard- und Enterprise-Edition? Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise erlaubt die Verwaltung von weitaus mehr Datenbanken. Während die Standard-Edition auf fünf Datenbanken pro Server beschränkt ist, lassen sich bis zu 50 Datenbanken je Server in der RTM-Version mitsamt dem kumulativen Update 1 (CU1) verwalten. In Verbindung mit dem kumulativen Update 2 (CU2) können sogar maximal 100 Datenbanken pro Server verwaltet werden. Weiterhin sind in der Version für professionelle Anwender noch einige zusätzliche Features integriert, die in der Standard-Version entweder gar nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind. So beispielsweise die Entschlüsselung des Journals, ein eigenes Postfach-Archiv in Verbindung mit der Office Professional Plus Suite und Funktionen zur Data Loss Prevention. Unified Messaging ist in der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Version ebenfalls möglich. Die ActiveSync Mobile Management Richtlinien wurden in dieser Enterprise-Edition erweitert. Hinsichtlich der Lizenzierung entstehen weitere Unterschiede. Die Standard Edition macht es erforderlich, dass jeder Benutzer eine Serverlizenz und zudem noch eine Clientzugriffslizenz (kurz: CAL) besitzt. Bei der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise ist sicherzugehen, dass sowohl die Standard CAL als auch noch zusätzlich die Enterprise CAL gehalten werden. Wenn Sie Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise hier günstig kaufen möchten, sollten Sie diese Unterschiede zwischen den beiden Versionen berücksichtigen und eine Entscheidung gemäß der geplanten Anwendung treffen. Beachten Sie, dass Microsoft noch eine Variante von der Enterprise CAL unterhält, welche dank der Exchange Online Protection zusätzlichen Schutz vor Spam und Malware liefert. Das könnte ebenfalls in Ihre Entscheidung einfließen. Bei Lizenzfuchs bequem und günstig kaufen: Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Wenn Sie die Software günstig kaufen, erhalten Sie eine maßgeschneiderte und über mehrere Jahre optimierte Lösung für eine effiziente E-Mail Kommunikation. Sie lässt sich mit eigenem Server, Online-Services oder der MS Cloud nutzen. Professionelle und anspruchsvolle Anwender erhalten dadurch ein besonders hohes Maß an Sicherheit und Eigenkontrolle. Dank integrierter Virenscanner erfolgt zudem eine zeitgemäße Absicherung des digitalen Nachrichtenverkehrs. Im Vergleich zu älteren Versionen bleibt das Grundgerüst bei der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Edition natürlich ebenfalls erhalten, jedoch fanden in vielen Bereichen weitere Verbesserungen statt, so beispielsweise in der Hardwarenutzung, der Skalierung oder bei der Fehlerisolierung. Bei uns können Sie die gewünschte Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Edition ganz komfortabel, schnell und günstig kaufen. Wenn Sie die bewährte Microsoft Software günstig kaufen, können Sie diese danach beispielsweise auf Rechnung, via Amazon Pay und PayPal oder durch eine Nutzung Ihrer Kreditkarten zahlen. Immer steht Ihnen vor, während und nach des Bestell- sowie Entscheidungsprozesses unsere Hotline zur Verfügung. Sollten Sie bestimmte Fragen haben oder sich nicht sicher sein, ob die Standard- oder die hier beschriebene Enterprise-Edition die richtige Wahl darstellt, helfen wir Ihnen im persönlichen Gespräch gern weiter.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
SNMP Netman 204  - SNMP Interface-Karte inkl. 1...
318,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: SNMPNetman204 - SNMP Interface-Karte inkl. 1 Lizenz PS SNMP Netman 204 Art des Zubehörs Netzwerkinterface, Breite 60mm, Höhe 20mm, Tiefe 150mm, Der NetMan 204 Netzwerkagent erlaubt die Verwaltung von direkt an ein LAN angeschlossenen USVs mit den Kommunikationsprotokollen (TCP/IP, HTTP und SNMP), er wurde entwickelt, um USVs in mittlere und große Netzwerke zu integrieren und um eine höhere Sicherheit (SNMPv3, SSH) und eine hohe Zuverlässigkeit bei der Kommunikation zwischen den USVs und den zugehörigen Überwachungssystem zu gewährleisten, Kompatibel mit 10/100 Mbps Ethernet und IPv4/v6, SNMPv1, SNMPv2 und SNMPv3 mit RFC1628 und RFC3433, HTTP und HTTPS für die Steuerung der USV über Web Browser, kompatibel mit PowerShield² und TeleNetGuard, MODBUS/TCP, BACnet/IP, SMTP zum Senden von E-Mail über Betriebs- und Alarmzustände der USV, USB Host für den Anschluss von Pendrive USB, Verwaltung historischer Ereignisse und Daten, Verwaltung - Wake On Lan - zum Einschalten des PCs über TCP/IP-Netz, Verwaltung der Riello Umweltsensoren, weitere Standards: DHCP, DNS, RARP, FTP, NTP, ICMP, IGMP, Konfiguration via SSH, FTP oder micro-USB, Firmware-Aktualisierung über USB-Schnittstelle, FTP u. HTTP, Gewicht 0,2 kg, inklusive einer PowerShield³ Lizenz nach IETC-Standard für USV-Kommunikation RFC 1628, die Software kann auf einem Server als Netzwerk-Vollversion für alle gebräuchlichen Betriebssysteme (zum Power-Shutdown sowie zur Überwachung von max. 32 USV-Anlagen) installiert werden &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016: 1 Device CAL
Unser Tipp
23,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 bietet zukunftsorientierten Organisationen beste Lösungen für kosteneffiziente, sichere und innovative Arbeit. Mit einer Client Access Lizenz (CAL) für die Lizenzierung der Zugriffe von Geräten können Sie Computer, Drucker und Mobilgeräte für den Zugriff auf Windows Server 2016 autorisieren. Anwendungen und andere Ressourcen auf dem Server können mithilfe von lizenzierten Geräten zentral genutzt und Daten austauscht werden. Windows Server 2016 basiert auf skalierbaren Strukturen, die sich den Bedürfnissen einer stets wechselnden Unternehmensumgebung anpassen und automatisieren lassen. Eine CAL-Lizenz eröffnet einem Gerät und dessen Nutzern die vielen Vorteile, die Windows Server bietet. Höchste Sicherheit für Ihre Daten Windows Server 2016 gehört zu den sichersten Betriebssystemen für Server. Die enthaltene Einbruchsresistenz hilft, Angriffe auf Ihren Systemen zu vereiteln und gesteckte Sicherheitsrichtlinien zu erfüllen. Falls ein Angreifer doch einen Weg findet, ins System einzudringen, stehen weitere Sicherheitslayer bereit, die den Schaden minimal halten und verdächtige Aktivitäten melden. Virtuelle Maschinen können verschlüsselt werden, damit sie nur auf zugelassenen Hosts ausgeführt werden. Das System enthält erweiterte Lösungen für Administratoren. Damit werden sämtliche Anmeldedaten mit dem Credential Guard gegen Pass-the-Hash-Angriffe abgesichert. Zusätzlich lassen sich die Administrator-Privilegien mit Just-In-Time Administration und Just Enough Administration optimal und zeitsparend einstellen. Zu Security-Features gehören der Windows Defender, erweiterte Erkennungstechniken gegen verdächtige Aktivitäten und die Möglichkeit, Applikationen mit Hyper-V zu isolieren. All dies trägt auch zur Sicherheit der angebundenen CAL-Geräte bei. Bereit für die Fortentwicklung Ihres Unternehmens Dank Windows Server 2016 läuft Ihr Datencenter auf einem stark automatisierten und skalierbaren Betriebssystem, das viele CAL-Geräte bedienen kann und selbst stark ausbaufähig ist. Hyper-V kann eine verteilte Computing-Umgebung auf unzählige Server erweitern für beste Leistung und Redundanz. Stellen Sie Anwendungen auf verschiedenen Betriebssystemen bereit und genießen Sie den Linux-Support, den Hyper-V ermöglicht. Mit PowerShell und Desired State Configuration lassen sich Aufgaben mühelos automatisieren. Windows Server lassen sich zudem über Geräte mit CAL fernsteuern, wobei nicht nur PowerShell, Server Manager oder die Management Console helfen, sondern auch GUI-Lösungen. Speicher ohne Grenzen Das Betriebssystem bietet durch Azure inspirierte Speicher-Möglichkeiten. Diese verwenden Regeln und ein hohes Maß an Automation, um kosteneffektive und skalierbare Datenspeicher zu gewährleisten. Dabei lassen sich die Anforderungen von angebundenen CAL-Geräten berücksichtigen. Herkömmliche, teure und manuell konfigurierte Speicher werden überflüssig. Die synchrone Speicher-Replizierung sorgt für Datensicherheit und schnelle Recovery. Sollen bestimmte Anwendungen Priorität für den Zugriff auf Speicher genießen, sind die Quality of Service-Regeln eine gute Lösung. Bereit für Software-Innovationen Windows Server 2016 unterstützt die Innovation und Entwicklung von Anwendungen durch Container und Microservices. Container beschleunigen die Bereitstellung von Anwendungen unter Berücksichtigung der Arbeitsweise von Betreibern von IT-Infrastrukturen und Softwareentwicklern. Dank den Microservices lassen sich App-Funktionen in kleinere, unabhängig bereitstellbare Services teilen, um einen Teil der jeweiligen Anwendung zu aktualisieren, ohne den Rest zu beeinträchtigen. Windows Server 2016 ist ein hervorragendes Betriebssystem für zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen, die nicht nur sicher und zuverlässig arbeiten, sondern sich durch hohe Skalierbarkeit sowie kosteneffiziente Verwaltung auszeichnen sollen. Mit einer Client Access Lizenz eröffnen Sie die Features ausgewählten Geräten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User...
Bestseller
58,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten die neue Version vom Exchange Server für einen spezifischen Mitarbeiter beziehungsweise generell Nutzer lizenzieren? Dann können Sie die dafür notwendige Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CALs hier bei Lizenzfuchs clever online kaufen und sich anschließend direkt in digitaler Form liefern lassen. Selbstverständlich handelt es sich um nagelneue Lizenzen, welche zudem dauerhaft gültig sind und alle Sprachen der Software unterstützen. Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User CAL – warum sich diese Lizenzierung für Sie lohnt Die User CALs sind bei Microsoft seit jeher das Gegenstück zu den Device CALs. User CALs lizenzieren einen bestimmten Anwender, der folglich an jedem beliebigen Gerät auf den Exchange Server 2019 zugreifen kann - Einschränkungen dahingehend existieren nicht. Besonders dann eine gute Lösung, wenn in Ihrem Unternehmen ein bestimmter Mitarbeiter mit der Verwaltung vertraut ist. Dieser könnte für den Zugriff beispielsweise seinen PC am Arbeitsplatz im Büro oder auch ein mobiles Endgerät beziehungsweise einen Laptop nutzen. Das ändert sich mit der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL Bei der Lizenzierung ist alles gleich geblieben, natürlich haben die Verantwortlichen bei Microsoft aber erheblich an der Software selbst gearbeitet. Der Exchange Server 2019 in der Standard Edition unterstützt bis zu fünf Postfachdatenbanken und verfügt über die aktuellsten Sicherheitsstandards, zudem existieren spezielle Features, die gegenüber einen Datenverlust schützen. Die maximale Unterstützung der Prozessorkerne wurde ebenfalls angehoben - von den 24 Prozessoren in der 2016 Edition bis hin zu den aktuell maximal 48 Prozessoren beim Exchange Server 2019. Das Calendaring-Modell, welches in der Office-Suite sein Debüt feierte, ist ebenfalls in Exchange enthalten und kann frei genutzt werden, wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL clever online kaufen. Administratoren bekommen dadurch noch mehr Möglichkeiten geboten, außerdem lassen sich Kalender fortan einfacher zwischen mehreren Mitarbeitern beziehungsweise Personen verwalten. Die Bing-Suche ersetzt indes vollständig die schon etwas angestaubte FAST-Suche. Suchindizes und Suchinformationen sind deshalb seit der 2019er-Version ein fester Bestandteil vom Exchange Server. Voice Mail Features werden fortan über die Cloud Voice Mail abgewickelt - hierfür sind wahlweise Skype for Business 2019 oder Microsoft Office 365 notwendig. Jetzt Microsoft Exchange Server 2019 Std: 1 User CAL online clever kaufen Entscheiden Sie sich für die Weiterentwicklung von einem bewährten Produkt, welches unzählige Anwender rund um den Globus begeistert. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL bei Lizenzfuchs kaufen, haben Sie nebst der Garantie einer SSL-Verschlüsselung auch viele Zahlungsmittel zur Auswahl.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Server 2012 R2 Standard
92,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server R2 2012 StandardDas neue Server-Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Standard bietet Ihnen zahlreiche Verbesserungen und Funktionen in puncto Netzwerk, Verwaltung, Speicher, Virtualisierung, Web- und Anwendungsplattform, Zu

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019: 10 User CALs
Empfehlung
263,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Im praktischen Set mit insgesamt 10 Client Access Licences können Sie in Ihrem Unternehmen eine reibungslose Nutzung von der neuen Windows Server 2019 Edition sicherstellen. Zugriffe auf den Windows Server müssen auch im nagelneuen 2019-Jahrgang lizenziert werden. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs registrieren Sie bis zu zehn bestimmte Anwender, die fortan unabhängig von ihren Geräten auf den Server zugreifen dürfen. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung von zehn Usern für den Zugriff auf einen Windows Server 2019 Mit diesen User CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des Windowsservers, auf den zugegriffen wird: Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 10 User CALs Microsoft Windows Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden Windows Server zuzugreifen. Personengebundene Zugriffslizenzen für die Windows Server 2019 Edition Bei Microsoft Software kommt ein duales Lizenzsystem zum Einsatz, welches aufgrund seiner Flexibilität die Vorzüge in Unternehmen auf ganzer Linie ausspielt. Sie haben generell die Wahl zwischen User- und Geräte-gebundenen Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs können Sie bis zu zehn Anwender für die Verwendung der Software registrieren. Da die Lizenzierung ausschließlich mit Hinblick auf den Nutzer erfolgt, ist es später egal, an welchem Gerät oder Arbeitsplatz dieser auf den Microsoft Server zugreift. Eine sehr gute Lösung für Unternehmen, in denen Serveradmins und Co. häufiger auch einmal von Laptops beziehungsweise außerhalb des klassischen Arbeitsplatzes Aufgaben erledigen. Die neue Edition der renommierten Software verspricht Verbesserungen hinsichtlich der Geschwindigkeit, setzt auf eine nahtlose Cloud-Anbindung und erlaubt dank der Unterstützung von mobilen Endgeräten ein hohes Maß an Flexibilität. Weiterhin wurde die Software nach höchsten Sicherheitsstandards gemäß dem Zero Trust Modell gefertigt. Das garantiert für Sie als Unternehmen, dass Sie keiner einzelnen Instanz vertrauen müssen, um die absolute Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Dank einfacher Rollen- und Rechte-Verteilung empfiehlt sich die Verwendung der 2019-Edition von Microsofts Windows Server sowohl in kleinen und mittelständischen als auch großen Unternehmen und Konzernen. Mithilfe des Windows-Containers lassen sich individuelle Anwendungen von IT-Beauftragten in Windeseile erstellen, um noch spezifischer auf die Bedürfnisse im Unternehmen einzugehen. Bei Lizenzfuchs.de günstig kaufen: Windows Server 2019 10 User CALs Das praktische Set enthält die Zugriffsrechte auf einen Windows Server 2019 für bis zu zehn Nutzer. Die User Cals werden Ihnen direkt nach dem erfolgreichen Bestellvorgang überstellt, damit Sie schon bald all die Vorzüge der High-End-Software genießen dürfen. Bei Lizenzfuchs.de können Sie alternativ, wenn Sie lieber Geräte statt Anwender lizenzieren möchten, auch nach passenden Device CALs suchen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Server 2012 R2 Standard
101,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server R2 2012 StandardDas neue Server-Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Standard bietet Ihnen zahlreiche Verbesserungen und Funktionen in puncto Netzwerk, Verwaltung, Speicher, Virtualisierung, Web- und Anwendungsplattform, Zu

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Use...
Highlight
545,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfache Serververwaltung mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs ist ein vollwertiges Paket für die Bereitstellung von Nutzerlizenzen für Exchange Server. Sie erhalten beim Kauf zehn einzelne Lizenzen für Ihre Mitarbeiter. Auf den Microsoft Exchange Server 2016 können damit zehn Ihrer Mitarbeiter von jedem Ort aus zugreifen. Diese Lizenzen sind nicht direkt an ein Gerät gebunden. Wechseln Sie häufig zwischen vielen verschiedenen Geräten im Unternehmen, ist Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs die richtige Investition. Vorteile von Microsoft Exchange Server 2016 Standard Sie können dieses Programm verwenden, um zahlreiche Kontaktdaten innerhalb Ihres Unternehmens zentral zu verwalten. Beispielsweise legen Sie direkt auf dem Server E-Mail-Archive an. Weiterhin eignet sich die Software, um Kontakte und Termine unternehmensweit zu synchronisieren. Sie müssen somit nicht mehr in einer zentralen Datei selbst aktiv werden. Weiterhin reduzieren Sie damit doppelte oder falsche Angaben Ihrer Kontakte. Zusätzlich nutzen Sie Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs für das Absprechen von Aufgaben innerhalb von Arbeitsgruppen. Insgesamt erleichtert die Nutzung dieser Software die Zusammenarbeit mit mehreren Mitarbeitern in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Wollen autorisierte Personen auf den Server zugreifen, eignet sich das Paket Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs. Darin enthalten sind genügend Lizenzen, um Mitarbeitern in kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu Ihrem Exchange Server zu gewährleisten. Einfache Verwendung mit Outlook Damit Mitarbeiter auch von anderen Geräten auf die Funktionen des Exchange Servers zugreifen können, empfiehlt sich die Verwendung von Outlook. Darüber ist es besonders einfach, die genannten Informationen zu synchronisieren. Nutzen Sie die Software darüber hinaus für Notizen, einen sicheren Zugriff von mobilen Geräten, für die Führung globaler Adressbücher und mehr. Durch den integrierten Spam-Filter gelangen außerdem wesentlich weniger unerwünschte E-Mails in die Posteingänge Ihrer Mitarbeiter - und Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs stellt Ihnen die Möglichkeit bereit, den Server bequem zu verwalten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot